Mobilka Mailbox

Mobilka Mailbox

Sollten Sie einmal nicht erreichbar oder Ihr Handy nicht eingeschaltet sein - kein Problem! Mit MOBILKA erhalten Sie automatisch auch einen Mailbox-Dienst. Die für Sie hinterlassenen Nachrichten werden in der Standard-Einstellung 72 Stunden für Sie aufbewahrt. Wenn Sie Ihr Telefon wieder einschalten oder wieder erreichbar sind, bekommen Sie eine Nachricht, welche Sie darauf hinweist, dass auf Ihrer Mailbox eine Nachricht für Sie gespeichert wurde.

Beim ersten Anruf Ihrer Mailbox, erfolgt eine Aufforderung, Ihre persönliche Begrüßung aufzusprechen und außerdem einen eigenen PIN-Code einzugeben.

Für das Abhören Ihrer Mailbox-Nachrichten fallen die normalen Gesprächsgebühren an.

Mobilka Mailbox

PIN-Code für Ihre Mailbox

Wenn Sie Ihre Mailbox von einem anderen Telefon oder aus dem Ausland abhören möchten, benötigen Sie einen eigenen PIN-Code. Das Abhören Ihrer Mailbox erfolgt über die Ziffern 0 1 7 7 9 9 gefolgt von den letzten sieben Ziffern Ihrer Mobilfunknummer. Wenn Sie Ihre Mailbox aus dem Ausland anrufen möchten, wählen Sie die + 4 9 1 7 7 9 9 gefolgt von den letzten sieben Ziffern Ihrer Mobilfunknummer.

Das Abhören Ihrer Mailbox

Rufen Sie mit Ihrem Handy die 9 9 1 1 an, um Ihre Mailbox abzurufen. Im Standard ist Ihre Mailbox eingeschaltet. Während Ihres ersten Anrufes können Sie die Einstellungen ändern.

Ihre Mailbox aus dem Ausland abhören

Auch aus dem Ausland können Sie Ihre Mailbox abhören. Dafür wählen Sie aus dem Ausland die + 4 9 1 7 7 9 9 und danach die letzten sieben Ziffern Ihrer Mobilfunknummer. Um Ihre Mailbox aus dem Ausland abhören zu können, achten Sie unbedingt darauf, dass Sie einen PIN-Code eingestellt haben.

Ihre persönliche Begrüßung

In Ihrer Mailbox können Sie eine persönliche Begrüßung speichern. Hierdurch wissen die Anrufer, dass Sie bei Ihnen angerufen haben. Sollten Sie keine persönliche Begrüßung aufsprechen, dann wird dem Anrufer nur Ihre Mobilfunknummer angesagt.